Unsere Vision

Bis Februar 2018 möchten wir eine neue Location für unsere Hispi-Lernhäuser an einem zentral gelegenen Ort in Düsseldorf finden. Beide Standorte sollen dadurch zu einem Hispi-Center vereint werden.

In unserem Hispi-Center sollen neben Unterrichtsräumen auch ein Büro für die Organisationsleitung und ein Büro für KRASS eV vorhanden sein.

Wir hoffen, durch die zentrale Lage des neuen Hispi-Centers noch mehr Flüchtlingen und Menschen mit Migrationshintergrund einen Zugang zur deutschen Sprache und zu unseren inhaltlichen Angeboten zu ermöglichen.

Mit dem Hispi-Center soll ein Ort entstehen, in dem noch mehr Interaktion zwischen verschieden Kulturen und Nationen stattfinden kann.

Das Ehrenamt soll zudem deutlich attraktiver gestaltet werden. Das Hispi-Center soll ein moderner, interessanter Standort werden, an dem sich Lernende und Freiwillige gleichermaßen gerne aufhalten und von dem sie profitieren können.

Im Hispi-Center soll das Erlernen der neuen Sprache auch mit Hilfe moderner Technologien erleichtert werden. So wird gerade auch unseren jungen Volunteers ein weiterer Anreiz geboten, sich gerne und mit einem Nutzen für sich selbst einzubringen.

Spenden